Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rauchfrei Hypnose  

„Das Rauchen aufzugeben ist ganz einfach. Ich habe schon hundertmal damit aufgehört.“ (Mark Twain)   

                                    

Unser Intensiv-Coaching zur Rauchentwöhnung mit Hypnose bietet Ihnen ein umfangreiches Programm, dass ein Maximum an förderlichen Faktoren in den Entwöhnungsprozess einbezieht, um eine höchstmögliche Effektivität zu gewährleisten.
In einem insgesamt vierwöchigen Behandlungsablauf durchlaufen Sie, unterstützt von der Kraft der Hypnose, verschiedene Stadien der Rauchentwöhnung, wobei Ihre individuellen Bedürfnisse in jedem einzelnen Stadium integriert werden, so dass jeder Schritt der Behandlung optimal an Ihre persönlichen Anforderungen angepasst ist.


Sie können also von bewährten Herangehensweisen profitieren und erhalten ein Behandlungskonzept, dass gerade bei Rauchern mit eventuell erhöhten inneren Widerständen (beispielsweise, weil andere Entwöhnungsversuche in der Vergangenheit bereits gescheitert sind ) Lösungen bietet, die typische Konfliktpotenziale überbrücken und die Wirksamkeit der Behandlung durch Eigenengagement zu verstärken.

 

Rauchentwöhnung mit Hypnose eignet sich für Alle, die wirklich mit dem Rauchen aufhören wollen. Die hypnotherapeutische Sitzung unterstützt den vorhandenen Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören und stärkt diese Absicht auf unbewusster Ebene. Aber Achtung: Hypnose kann Sie nicht gegen Ihren Willen zum Nichtraucher machen! Wenn Sie also nicht wirklich mit dem Rauchen aufhören wollen, oder es nur Ihrem Partner zuliebe machen wollen, dann ist die Hypnose zur Raucherentwöhnung für Sie ungeeignet.

Nikotin ist ein Nervengift!!!
Es dringt in die Zellen ein und verändert das Erbgut, welches die Mutation von Krebszellen begünstigt. Davon ist nicht nur die Lunge betroffen – der Krebs bildet sich im ganzen Körper und weitet sich aus.  Doch auch wenn der Krebs ausbleibt, setzen sich in der Lunge Giftstoffe ab, die nur sehr schwer wieder abtransportiert werden.
Rauchen verengt die Blutbahnen, sodass Giftstoffe, die über das Blut ausgeschwemmt werden schlechter abfließen und sich dann an den Zellwänden absetzen. Größere Ablagen steigern die Gefahr eines Blutgerinsels und damit einer Thrombose und eines Raucherbeines.
Durch das Nikotin verlieren die Zellen ihre Elastizität, was dazu führt, dass die Haut viel früher altert und faltig wird.

 

 Regeneration im körperlichen Bereich:

  • Nach ca. 20 Minuten: Die Körpertemperatur normalisiert sich. Die Herzfrequenz und der Blutdruck gehen auf das Niveau eines Nichtrauchers.
  • Nach ca. 24 Stunden: Der Kohlenmonoxid-Gehalt im Blut sinkt. Die Blutgefäße und Organe werden mit mehr Sauerstoff versorgt, wodurch Sie sich fitter und leistungsstärker fühlen.
  • Nach ca. 1 bis 2 Tagen:  Der Geruchs- und Geschmackssinn verbessert sich erheblich und das Atmen fällt leichter. Das Risiko eines Herzinfarktes sinkt deutlich.
  • Nach ca. 3 bis 9 Monaten: Der Raucherhusten geht merklich zurück. Der Kreislauf stabilisiert sich, das Immunsystem wird gestärkt und die Lungenfunktion ist deutlich besser.
  • Nach ca. 1 bis 2 Jahren: Das Herzinfarktrisiko verringert sich auf 50%.
  • Nach ca. 10 Jahren: Das Lungenkrebsrisiko ist halbiert.
  • Nach ca.10 - 15 Jahren: Das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall gleicht dem eines Nichtrauchers.

 

Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt!

 Zeitlicher Ablauf:

Rufen Sie mich bitte an und vereinbaren einen Termin zum persönlichen Erstgespräch. Nach diesem ausführlichem Anamnesegespräch erkläre ich Ihnen die Hypnose und beantworte offene Fragen. Außerdem erhalten Sie von mir ein Hinweisblatt zur bevorstehenden Hypnosesitzung und diese wird vereinbart. Kostenfaktor 35 Euro.

Erste Hypnosesitzung: Zeitrahmen ca. 1,5 Stunden und mögliche

zweite Hypnosesitzung Zeitrahmen ca. 1 Stunde

 

Zusätzliche Unterstützung nach Bedarf: Homöopathie, Ohrakupunktur durch Dauernadel